Veranstaltungen

Training | Entwicklung | Beratung

Folgende Seminare stelle ich Ihnen vor

Weiterbildung Coaching professionell – systemisch – prozessorientiert beraten

Coaching ist eine besondere Kompetenz, die häufig über den persönlichen Erfolg und den Erfolg einer Organisation entscheidet. Es handelt sich um eine hochspezialisierte Kompetenz, weil das Coachen auf einem professionellen

Handlungskonzept beruht, das spezifische Kenntnisse und Fertigkeiten erfordert. Zugleich ist es eine Basiskompetenz,

weil viele fachliche Spezialisierungen nur wirksam werden, wenn sie mit entsprechenden beraterischen Mitteln weitergegeben

werden können.

TOPS München – Berlin e.V. bildet seit Jahren erfolgreich Supervisor/innen und Coaches aus. Unser Lehrgang ist von

der European Association for Supervision and Coaching (EASC) zertifiziert.

Ziele

Die Weiterbildung hat das Ziel, dass Sie in Ihrem Feld professionell coachen können, einen eigenen, auf Ihre Person und Ihre berufliche
Situation abgestimmten Stil entwickeln, eine eigene Haltung und Identität als Coach entwickeln.
Dazu erweitert die Weiterbildung Ihre Kompetenzen in drei Bereichen:

  • personale und soziale Kompetenz
  •  Diagnose- und Interventionskompetenz
  • Institutionelle und konzeptionelle Kompetenz
Die Grundannahmen unserer Arbeit
  • Gruppendynamisches Training als Ort der Selbsterfahrung und des sozialen Lernens
  • Workshops mit integrierter Theorie und Praxis
  • Demonstrationen und praktische Übungen
  • Gruppenlehrsupervision
  • Intervisionsgruppen
  • Schriftliche Fallstudie
1. Workshop: Orientieren und Beginnen

3 Tage

2. Gruppendynamisches Training: Beziehungen gestalten

5 Tage

3. Workshop: Auftragsklärung und Kontrakt

3 Tage

4. Workshop: Diagnose und Prozess

3 Tage

6. Workshop Coaching im Kontext

3 Tage

7. Workshop Methoden und Abschluss

3 Tage

sowie 10 Tage Gruppenlehrsupervision

Preise

Institutionszahler*innen 10.500,00 €
Selbstzahler*innen  5.775,00 €
zuzüglich Kosten für Unterbringung (siehe Tagungshäuser)

Anmeldung

Bei Anmeldung bis zum 19.12.2022 erhalten Sie 5 % Frühbucher*innenrabatt!

Zum Flyer