Zur Person


Ich heiße Rosemarie Budziat, bin 1963 geboren, bin verheiratet und lebe mit Mann und Katze im Remstal.


Ausbildung und Qualifikation

  • Systemische Weiterbildung Supervisorin / Coach DGSv
  • Ausbildungsberechtigte Trainerin DGGO, Deutsche Gesellschaft für Gruppendynamik und Organisationsentwicklung
  • Psychodramaleiterin und Weiterbildungsleiterin, Moreno-Institut Stuttgart / Organisationsentwicklung DFP
  • Sozialmanagement, ERGON, Frankfurt/Main
  • Leiten und Beraten von Gruppen, DAGG, Haus Buchberg
  • Dipl. Sozialarbeit/Sozialpädagogik FH Nürnberg

Berufliche Situationen

  • seit Sommer 2016 arbeite ich als freiberufliche Supervisorin, Trainerin und Organisationsberaterin
  • von 2005 bis 2016 leitete ich die VHS Unteres Remstal e.V. in Waiblingen mit 30 Mitarbeitenden und über 500 Dozenten und Dozentinnen
  • seit 2003 bin ich als nebenberufliche Trainerin und Moderatorin tätig
  • bis 2005 war ich Leiterin des Bischöflichen Jugendamt BJA und BDKJ-Diözesanleiterin in der Diözese Rottenburg-Stuttgart mit 180 Mitarbeitenden
  • bis 1998 war ich als BDKJ-Diözesanreferentin für Politische Bildung, Ehrenamt und Grundsatzfragen tätig
  • bis 1995 habe ich als Jugendbildungsreferentin für den Landkreis Böblingen beim Bischöflichen Jugendamt Diözese Rottenburg-Stuttgart (BJA/BDKJ) gearbeitet
  • bis 1989 war ich als Bezirkssozialarbeiterin des Kreisjugendamtes Rems-Murr tätig
  • 1987 habe ich mein Studium der Sozialpädagogik an der staatl. FH Nürnberg abgeschlossen.

Was mich auszeichnet

  • Einfühlungsvermögen
  • Kompetenz
  • Kreativität
  • Präzision
  • Flexibilität
  • Ehrlichkeit
  • Humor
  • Engagement

Was ich sonst noch gerne mache...

Klavier und Trompete spielen, in den Bands "Groove Inclusion" und "MitteBigband", fotografieren, lesen, radfahren, Mitspielerin beim Improvisationstheater "Krimiwerke